Auslandsaufenthalte

Nirgendwo kann man so gut Fremdsprachen lernen wie im jeweiligen Land.

Viele unserer Schüler folgen dieser Erkenntnis und verbringen einige Zeit im Ausland, sei es während der Schulzeit, sei es nach dem Abitur.

Diese Seite soll all denjenigen Informationen geben, die sich überlegen, ob sie auch einmal den Sprung ins Ausland wagen sollen.

Stipendium für engagierte Schüler/innen von Ausland.org

Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre erhalten mit dem Stipendium die Gelegenheit, in einem sozialen Projekt in Afrika oder Asien mitzuarbeiten, z. B. in einem Kindergarten oder einem Waisenhaus. So lernen die Schülerinnen und Schüler ein anderes Land und eine neue Kultur aus einem ganz neuen Blickwinkel kennen.

 

Details über das Stipendium findet ihr hier:

-> http://www.ausland.org/de/workcamps/stipendium.html

Auslandsaufenthalte in Jg. 10 oder 11

Allgemeine Informationen Jedes Jahr im September/Oktober werden alle Schüler und Eltern der Klassen 8-10 zu einem Informationsabend eingeladen, bei dem ehemalige Austauschschüler von ihren Erfahrungen berichten. Trotz G8 ist das Interesse ungebrochen. Die Schüler gehen jetzt während des 10. Schuljahres ins Ausland, genauso wie sie bei G9 im 11. Schuljahr weggefahren sind. Der erste Schritt ist die Suche nach einer geeigneten Organisation und die Entscheidung in welches Land und für welchen Zeitraum der Auslandsaufenthalt stattfinden soll.