Lego-Brickfilm? Was ist das?

In diesem Fim, der im Enrichment-Kurs entstanden ist, erzählt Lars aus der 7. Klasse, wie man einen guten Lego-Brickfilm, eine Art von Fotofilm aus Lego, erstellt. 

Bei diesem freiwilligen  Kursangebot können die Teilnehmer sich vertieft mit einem  Thema ihrer Wahl auseinandersetzen, das an kein Fach gebunden ist. Der betreuende Kurslehrer, Herr Schwanke, der über das ECHA-Diplom der Universität Münster verfügt („Specialist in Gifted Education“), steht den Schülern dabei beratend als Lerncoach zur Seite. Dieses Kursangebot richtet sich in erster Linie an besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, denen so die Möglichkeit gegeben werden soll, ihr akademisches Potenzial in einer interessen- und stärkenorientierten Förderung individuell und selbstgesteuert weiterzuentwickeln. Der Kurs findet dieses Schuljahr erstmals zweistündig im Nachmittagsbereich statt. Die Nomination der Gruppenteilnehmer*innen erfolgte durch das jeweilige Klassenkollegium.

 

Enrichment (Anreicherung): Begriff aus der Begabtenförderung. Maßnahmen des Enrichment setzen auf eine Anreicherung des Lehrstoffs und ein vertieftes Lernen (Preckel / Vock 2013).

KAG auf Facebook